Metabolische Erkrankungen (Stoffwechselerkrankungen)

• Hypercholesterinämie, Hypertriglyceridämie (Fettstoffwechselstörungen)

• Arteriosklerose

• Hypertonie (Bluthochdruck)

• Osteoporose

• Rheuma

• Gicht (erhöhte Harnsäurewerte)